Inhalt

Stellenangebote

Verwaltungsfachkraft Bauamt

Die Gemeinde Walsdorf, Landkreis Bamberg, mit ca. 2.600 Einwohnern, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Verwaltungsfachkraft (m/w/d)

für die Leitung des Bauamts und Vertretung der Geschäftsleitung in Vollzeit. Gegebenenfalls wäre auch eine Teilzeitbeschäftigung möglich, mindestens jedoch mit 30 Wochenstunden.

Wir erwarten:

-       eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r in der Fachrichtung Kommunalverwaltung in Bayern (VFA-K), oder vergleichbar abgeschlossene Fachprüfung, gerne auch mit 2. Fachprüfung zum/zur Verwaltungsfachwirt/in (BL II bzw. vorm. AL II)

-       nach Möglichkeit Berufserfahrung im gemeindlichen Bauamt mit den hier üblichen Aufgabenschwerpunkten (Bauplanungs- und Bauordnungsrecht, Straßen- und Wegerecht, Liegenschaften, Beitragswesen, Zusammenarbeit mit Ingenieurbüros etc.)

-       Sitzungsdienst auch außerhalb der üblichen Rahmenzeiten

-       freundliches Auftreten, Bürgerorientierung, Teamfähigkeit, eigenverantwortliche und zuverlässige Arbeitsweise, hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Flexibilität

-       gute Kenntnisse im Umgang mit moderner EDV (Office- und Fachprogramme), Erfahrungen mit den Fachverfahren der Fa. komuna (im Rechenzentrumsbetrieb) wären von Vorteil

-       Bereitschaft für regelmäßige Fort- und Weiterbildungen

Wir bieten:

-       eine moderne Verwaltung mit guter Ausstattung und flexiblen Arbeitszeiten

-       engagiertes und motiviertes Team mit viel Erfahrung

-       Beschäftigung und Leistungen nach dem TVöD/V bis EG 10

-       unbefristetes Beschäftigungsverhältnis

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte schriftlich an die Gemeinde Walsdorf, Schulstraße 10, 96194 Walsdorf oder per Email an schramm@walsdorf.de.

Bei Fragen zu Ihrer Bewerbung stehen Ihnen der Erste Bürgermeister Hr. Wolff oder Geschäftsleiter Hr. Schramm gerne zur Verfügung (Tel. 0 95 49 9 89 49 – 0 oder auch per o. g. Mailadresse).

Datenschutzhinweise gemäß der DSGVO und Informationen zur Gemeinde Walsdorf finden Sie ebenfalls auf unserem Internetangebot www.walsdorf.de.

Hilfskraft (Hausmeister/Grünanlagenpflege)

Die Gemeinde Walsdorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte

Hilfskraft (m/w/d)

für Hausmeistertätigkeiten im Herzoganwesen und Grünanlagenpflege im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung mit bis zu 6 Wochenstunden (450 Euro-Job).

Wir erwarten:

-       freundliches Auftreten, Bürgerorientierung, eigenverantwortliche und zuverlässige Arbeitsweise, hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Flexibilität

-       Führerschein zumindest der Klasse B wäre vorteilhaft

-       Übernahme von Diensten auch außerhalb der üblichen Zeiten, auch z. B. mal am Wochenende (Übergabe von Räumen im Herzoganwesen)

-       Arbeiten auch witterungsunabhängig im Freien

-       handwerkliches Geschick wäre von Vorteil

Wir bieten:

-       Flexible bzw. zum Teil auch selbständig einteilbare Arbeitszeiten

-       Beschäftigungsverhältnis und Leistungen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD/V)

-       unbefristetes Beschäftigungsverhältnis

Falls Sie die Gemeinde hier unterstützen wollen – gerne auch als Rentner/in oder ähnliches – dann melden Sie sich bitte im Rathaus der Gemeinde Walsdorf, Schulstraße 10, 96194 Walsdorf bei Hr. Schramm oder direkt beim Erstem Bürgermeister Hr. Wolff. Sie können uns auch eine Email an schramm@walsdorf.de senden.

Bei Fragen zu Ihrer Bewerbung stehen Ihnen der Erste Bürgermeister Hr. Wolff oder Geschäftsleiter Hr. Schramm gerne zur Verfügung (Tel. 0 95 49 9 89 49 – 0 oder auch per o. g. Mailadresse).

Datenschutzhinweise gemäß der DSGVO und Informationen zur Gemeinde Walsdorf finden Sie ebenfalls auf unserem Internetangebot www.walsdorf.de.