Inhalt
Datum: 18.03.2022

Ukrainehilfe

Ukrainehilfe - Ankunft erster Kriegsflüchtlinge

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

am Donnerstag durften wir 30 Personen aus dem ukrainischen Kriegsgebiet in Walsdorf begrüßen. Aktuell sind die Familien in einem Teiltrakt des Seniorenheimes untergebracht.

Darüber hinaus wird im Moment der alte Kindergarten der ev. Kirchengemeinde in Walsdorf als Notunterkunft vorbereitet. Zudem haben Schutzsuchende schon in privaten Familien Zuflucht gefunden.

Die Gemeinde, das Seniorenheim, die örtlichen Vereine und Kirchen sind im ständigen Austausch miteinander. In der kommenden Woche finden weitere Gespräche mit der Seniorenheimleitung statt. Hierbei sollen auch eventuelle berufliche Eignungen besprochen werden. Ebenso wollen wir den Menschen weitere Unterstützung anbieten und die Freizeitangebote der Gemeinde präsentieren.

Ideen und Angebote können Sie gerne unter dem Stichwort Ukraine an meine email-Adresse wolff@walsdorf.de senden.

Daneben gehen Landrat und die 36 Gemeinden im Landkreis bei diesem Thema einen gemeinsamen Weg, der über das Landratsamt koordiniert wird.

Wertvolle Informationen hierzu finden Sie unter folgendem Link:

https://www.landkreis-bamberg.de/Leben/Gesundheit-und-Soziales/Ukraine-Hilfe/

Vielen Dank für Ihre Mithilfe und das Verständnis

Mario Wolff

1. Bürgermeister

04.01.2024