Inhalt
Datum: 10.07.2023

Bewässerung von Bäumen im Gemeindegebiet

In Zeiten zunehmender Trockenperioden leiden auch bei uns im Gemeindegebiet viele Bäume unter den ausbleibenden Niederschlägen.

Die Gemeinde Walsdorf wird daher vermehrt Bewässerungssäcke nutzen.

Diese Art der Bewässerung wird immer beliebter, da das eingefüllte Wasser ausreicht, um die Bäume über einen längeren Zeitraum zu versorgen. Das bedeutet eine enorme zeitliche Entlastung der Gemeindemitarbeiter. Die Säcke aus Kunststoffgewebe werden an den Baum gestellt und mit Wasser gefüllt, welches anschließend langsam heraustropft und den Baum bewässert. Die Bewässerungssäcke sind weitestgehend wartungsfrei und im Gegensatz zu anderen Methoden verdunstet das Wasser nicht. Die Säcke könnten zudem jederzeit entfernt, eingelagert und wieder verwendet werden.

Die Kosten für einen Bewässerungssack belaufen sich auf ca. 20,- Euro. Sollten Sie vor Ihrem Grundstück oder an einer anderen Stelle im Gemeindegebiet einen Baum haben, der unter Trockenstress leidet, würden wir uns freuen, wenn Sie die Anschaffung eines Bewässerungssystems mit einer einmaligen Spende unterstützen würden.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Gemeindeverwaltung unter der Rufnummer

09549-98949-0 bzw. unter info@walsdorf.de.

22.02.2024