Was-Wo-Erledigen?

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z All
Anmeldung:         Sie ziehen von einem anderen Ort nach Walsdorf.
                            Frist: Innerhalb von zwei Wochen nach dem Zuzug.
                            Erforderliche Unterlagen:  Reisepass oder Personalausweis, Wohnungsgeberbestätigung
                            (auch wenn sie Eigentümer des Wohnobjekts sind).
 
Abmeldung          Sie ziehen aus Walsdorf weg. Eine Abmeldung ist nur erforderlich, wenn sie in das Ausland
                            verziehen. Erforderliche Unterlagen:  Reisepass oder Personalausweis,
                            Wohnungsgeberbestätigung (auch wenn sie Eigentümer des Wohnobjekts sind).
               
Ummeldung          Sie ziehen innerhalb der Gemeinde Walsdorf um.
                             Frist: Innerhalb von 2 Wochen nach dem Umzug.
                             Erforderliche Unterlagen:  Reisepass oder Personalausweis, Wohnungsgeberbestätigung
                             (auch wenn sie Eigentümer des Wohnobjekts sind).
Beschreibung:
      

Sie benötigen zur Vorlage bei Behörden eine Meldebescheinigung oder eine Aufenthaltsbescheinigung zur Anmeldung der Eheschließung beim Standesamt.
 
Erläuterungen:     

Die Melde- und Aufenthaltsbescheinigungen sind Auszüge aus dem Datenbestand des Melderegisters des jeweiligen Einwohnermeldeamtes. Die Bescheinigungen werden ausgestellt, wenn Sie in Walsdorf Ihren Wohnsitz haben. Der Antrag kann schriftlich oder durch persönliche Vorsprache gestellt werden.
 
Frist:
      Keine.
Erforderliche Unterlagen:
      Zur persönlichem Antragstellung ist mitzubringen:

    Personalausweis oder Reisepass

Kosten:
      

Die Gebühr für die Ausstellung einer Melde- oder Aufenthaltsbescheinigung beträgt jeweils 5,00 EUR.
Die Gebühr ist vor Aushändigung der Bescheinigung zu entrichten.

Dies kann folgendermaßen geschehen:

    mit beigefügtem Verrechnungsscheck
    mit Bargeldzahlung
    durch Überweisung auf das Konto-Nr. 81 489 bei der Sparkasse Bamberg (BLZ 77050000).  In diesem Falle ist ein geeigneter Nachweis über die erfolgte Überweisung beizulegen.

   

Nächste Gemeinderatsitzung  

Keine Termine
   

Öffnungszeiten Rathaus  

Montag von 8.00 - 12.00 Uhr u. 13.00 - 18.00 Uhr

Dienstag bis Freitag von 8.00 - 12.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung.

Bürgersprechzeiten des 1. Bürgermeisters Heinrich Faatz nach Terminvereinbarung.

   

Öffnungszeiten Grüngutsammelplatz  

Sommerzeit
01.04. – 15.10.
Di. u. Do. 16.30 – 19.00 Uhr, Sa. 12.00 – 16.00 Uhr
Übergangszeit
01.03. bis 31.03. u. 16.10. bis 30.11.
Di. 15.00 – 17.00 Uhr, Sa. 12.00 – 16.00 Uhr
Winterzeit
01.12. bis 28./29.02.
2. u. 4. Samstag im Monat von 12.00 – 15.00 Uhr

   
© Gemeinde Walsdorf