Allgemeine Daten

Einwohner: Die Gemeinde Walsdorf zählt mit allen Ortsteilen knapp über 2.600 Einwohner. Zur heutigen Gemeinde Walsdorf gehören folgende 6 Ortsteile: Erlau, Feigendorf, Kolmsdorf, Walsdorf, Hetzentännig und Zettelsdorf.
Einwohnermäßig liegt die Gemeinde Walsdorf an etwa 22. Stelle der 36 kreisangehörigen Gemeinden im Landkreis Bamberg. Rund 1,8 % der derzeitigen Bevölkerung des Landkreises Bamberg (145.000 Einw.) wohnen somit in Walsdorf.
Fläche: Das Gemeindegebiet mit allen Ortsteilen hat eine Größe von ca. 1.622 ha (= 16,22 km² bzw. 16.224.900 m²). Davon sind etwa 868.800 m² Siedlungsflächen (= 5 %), 577.100 m² Verkehrsflächen (= 4 %), 9.425.000 m² Landwirtschaftsflächen (= 58 %) und 5.354.000 m² Waldflächen (= 33 %).
Flächenmäßig liegt die Gemeinde Walsdorf mit einem Anteil von 1,39 % an der Gesamtfläche des Landkreises Bamberg (1.167,28 km²) damit etwa nur an 25. Stelle der 36 kreisangehörigen Gemeinden im Landkreis Bamberg.
Lage der Gemeinde: Die Gemeinde Walsdorf liegt im Naturraum des "Mittelfränkischen Beckens" im Tal der Aurach und ist ca. 11 km von Bamberg entfernt.
Höhenlage: Die Gemeinde Walsdorf liegt zwischen 273 m und 329 m über dem Meeresspiegel.
Klimatische Verhältnisse: Im langjährigen Mittel beträgt der Niederschlag 634 mm (ltr./qm/Jahr). Die Jahresdurchschnittstemperatur beträgt 8,5 Grad Celcius.
Verwaltung:

Das Rathaus der Gemeinde Walsdorf, Schulstraße 10, ist Montag - Freitag von 08.00 Uhr - 12.00 Uhr und am Montag 13.00 Uhr - 18.00 Uhr  (Tel: 09549 / 98949-0, Fax: 09549 / 98949-19).

Alle Verwaltungsangelegenheiten werden dort erledigt. 

Amtsblatt: Die Gemeinde Walsdorf informiert ihre Bürger durch das monatlich erscheinende Mitteilungsblatt. Dieses wird kostenlos an alle Haushaltungen verteilt.
Bürgerversammlungen: Die Gemeinde Walsdorf lädt jedes Jahr (meistens im Frühjahr) ihre Bürger zu einer Bürgerversammlung ein, die in der Regel im Saal des Gasthofes "Weißes Lamm" in Walsdorf abgehalten wird.
Bürgersprechstunde des 1. Bürgermeisters:

Der 1. Bürgermeister der Gemeinde Walsdorf, Herr Heinrich FAATZ, ist im Rahmen der Öffnungszeiten des Rathauses in Walsdorf in der Regel am Dienstag zwischen 18:00 und 20:00 Uhr sowie am Donnerstag zwischen 9:30 und 11:30 Uhr persönlich dort anzutreffen. Um entsprechende Voranmeldung wird gebeten.

Gemeinderatssitzungen

Sitzungen des Gemeinderates Walsdorf finden in der Regel einmal im Monat donnerstags um 19.00 Uhr im Schulungsraum der FFW Walsdorf, Steinsdorfer Str. 5 in Walsdorf statt.

Des weiteren hat die Gemeinde eine Reihe weiterer (vorberatender) Ausschüsse: einen Bauausschuss, den Haupt- und Finanzausschuss, sowie den Umwelt- und den Rechnungsprüfungsausschuss.

Die Tagesordnung der öffentlichen Gemeinderats- und Ausschusssitzungen wird eine Woche vorher in den gemeindlichen Aushangkästen bekannt gegeben.

Die Gemeindebürger sind zu allen öffentlichen Sitzungen herzlich eingeladen.

Abwasserbeseitigung: Die Gemeinde Walsdorf betreibt eine eigenständige Abwasserbeseitigungsanlage einschließlich vollbiologischer Kläranlage im Gemeindeteil Walsdorf.
Wasserversorgung: Die Gemeinde Walsdorf ist Mitglied des Zweckverbandes zur Wasserversorgung der Auracher Gruppe, welcher seinen Sitz in Stegaurach hat und sämtliche Gemeindeteile von Walsdorf zentral mit Wasser versorgt
   

Nächste Gemeinderatsitzung  

Keine Termine
   

Öffnungszeiten Rathaus  

Montag von 8.00 - 12.00 Uhr u. 13.00 - 18.00 Uhr

Dienstag bis Freitag von 8.00 - 12.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung.

Bürgersprechzeiten des 1. Bürgermeisters Heinrich Faatz nach Terminvereinbarung.

   

Öffnungszeiten Grüngutsammelplatz  

Sommerzeit
01.04. – 15.10.
Di. u. Do. 16.30 – 19.00 Uhr, Sa. 12.00 – 16.00 Uhr
Übergangszeit
01.03. bis 31.03. u. 16.10. bis 30.11.
Di. 15.00 – 17.00 Uhr, Sa. 12.00 – 16.00 Uhr
Winterzeit
01.12. bis 28./29.02.
2. u. 4. Samstag im Monat von 12.00 – 15.00 Uhr

   
© Gemeinde Walsdorf